Marie Meierhofer Institut für das Kind

CAS Entwicklungspsychologische Beratung – EPB 2018-19

Die EPB Weiterbildung wird vom Marie Meierhofer Institut für das Kind, der Pädagogischen Hochschule Thurgau und der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Universitätsklinikums Ulm gemeinsam und in einer überarbeiteten Form als CAS angeboten.

Die nächste Lehrgang findet von August 2018 bis September 2019 statt.

Die Ausschreibungsunterlagen für diesen Lehrgang folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

EPB ist ein Beratungskonzept, um Eltern mit Babys und Kleinkindern unterstützend zu begleiten.
Übergeordnete Ziele der Entwicklungspsychologischen Beratung sind die Unterstützung der sich entwickelnden Eltern-Kind-Beziehung und die Prävention von Fehlentwicklungen, die zu Verhaltensauffälligkeiten im späteren Kindes- und Jugendalter führen können.

Die Weiterbildung richtet sich an Fachpersonen der Jugend- und Familienhilfe und des Gesundheitswesens mit einem Bezug zu jungen Familien (Erziehungsberaterinnen/Erziehungsberater, Hebammen, Ärztinnen/Ärzte, Heilpädagoginnen/Heilpädagogen, Mütter /Väterberaterinnen, Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen, Pädagoginnen/Pädagogen, Therapeutinnen/Therapeuten).

Daten:

Block A: 29. August - 1. September 2018
Block B: 21. - 24. November 2018
Block C: 6. - 9. März 2019
Block D: 19. - 22. Juni 2019
Abschluss-Block: 27. + 28. September 2019



ACHTUNG!! Die Weiterbildung CAS EPB 8 (August 2017 - September 2018) ist ausgebucht. Es wird jedoch eine Warteliste geführt. Weitere Informationen erhalten Sie beim Kurssekretariat des MMI