Marie Meierhofer Institut für das Kind

Weiterbildung und Kurse zu «Bildungs- und Lerngeschichten»

Unser aktuelles Angebot für Kitas:

• Teamweiterbildung zur Einführung der «Bildungs- und Lerngeschichten»

Wir begleiten Kitas während 1 ½ Jahren bei der Einführung der „BULG“. Das Angebot beinhaltet eine theoretische Einführung des Verfahrens für das ganze Team (2 ½ Weiterbildungstage) sowie individuelle Praxisbegleitung, bei der eine Fachperson die Kita bei der Umsetzung des Verfahrens vor Ort unterstützt.

Für weitere Informationen oder Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Carina Schlegel , Tel. 044 205 52 20, E-Mail: bulg@mmi.ch

Ab sofort können Kitas, die (unter anderem) Kinder aus armutsbetroffenen und sozial benachteiligten Familien betreuen, Fördergelder der Roger Federer Foundation beantragen. Weitere Infos dazu unter:
Fördergelder der Roger Federer Foundation

Ansprechperson:
Carina Schlegel , Kontakt per Email bulg@mmi.ch


Die „BULG“ sind ein ressourcenorientiertes Beobachtungs- und Dokumentationsinstrument von kindlichen Fähigkeiten und Lernfortschritten. Das regelmässige Beobachten, Analysieren und Austauschen sind die Kernelemente des Verfahrens. Ziel ist es, den aktuellen Interessen und Fähigkeiten des einzelnen Kindes auf den Grund zu gehen und daraus passende nächste Schritte zu planen, um das Kind optimal in seinen Lernprozessen zu unterstützen. In Form von Lerngeschichten und Portfolios werden diese Lernprozesse dokumentiert.

Das Verfahren trägt entscheidend zur Qualitätsentwicklung frühpädagogischer Einrichtungen bei und eignet sich für die frühe «Bildungsarbeit». Dies bestätigen die Erfahrungen und Ergebnisse aus dem aktuellen Bildungsprojekt des MMI.

Damit leistet es gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung des «Orientierungsrahmens für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz» (Wustmann & Simoni, 2012).

Weitere Angebote:

• Hospitation
Für Hospitationsbesuche in Kindertageseinrichtungen, die bereits mit BULG arbeiten, kontaktieren Sie bitte das Marie Meierhofer Institut für das Kind. Wir stellen den Kontakt zu interessierten Kindertageseinrichtungen her.

• Einführungstage für neue Mitarbeitende von bereits mit BULG arbeitenden Kitas
Anmeldung und weitere Informationen unter Fortbildungskurse für Erzieherinnen

• Besuch einer BULG-Kita:
Für Fachpersonen, welche bereits mit dem Verfahren der „Bildungs- und Lerngeschichten“ arbeiten und einen Einblick in eine andere Institution erhalten möchten.

Anmeldung und weitere Informationen unter Fortbildungskurse für Erzieherinnen

• Workshop „Bildungsorientierung im Frühbereich“:
Das Angebot ist für Fachpersonen gedacht, welche sich für die Arbeit mit dem Verfahren der „Bildungs- und Lerngeschichten“ interessieren und neben einer kurzen Einführung in das Verfahren auch einen Einblick in eine Institution erhalten möchten, welche dieses im Alltag umsetzt.

Anmeldung und weitere Informationen