Marie Meierhofer Institut für das Kind

Definition der Formate

Coaching
Als auf kurze Zeitspannen ausgelegtes Beratungsformat bearbeitet Coaching Herausforderungen des Arbeits- und Berufslebens. Ausgangspunkt ist das Erleben der Berufsperson und die vielseitigen Erwartungen an ihre Berufsrolle. Im reflektierenden Dialog werden Einflüsse des Kontextes, die Beziehung zwischen der Psycho- und Rollendynamik sowie die Ressourcen der Berufsperson für eine sinnvolle Bewältigung der Anforderungen geklärt.

Supervision
Supervision schafft Raum, um berufliche Anliegen umfassend und prozessorientiert zu reflektieren. Dabei werden fachliche, persönliche, soziale, institutionelle, kulturelle und ethische Aspekte berücksichtigt. Supervision unterstützt die Fach-, Selbst- und Sozialkompetenz von Einzelpersonen und fördert als Teamsupervision die Entwicklung von Arbeitsgruppen.

Organisationsberatung
Organisationsberatung unterstützt die geplante Gestaltung und Steuerung des Veränderns von Organisationen mit den Prinzipien der Organisationsentwicklung. Sie sichert die Leistungsfähigkeit der Organisation durch gemeinsame Lernprozesse, durch Anpassung der Organisation an Veränderungen der Umwelt, durch Ausbalancierung von Zielen und Strukturen der Organisation mit den Entwicklungsbedürfnissen der Mitarbeitenden und durch die Steigerung der Kooperation und Effektivität in der Organisation.